Vier Tage Tennistraining im Camp

Am Tenniscamp der Vereine des TC Maxhütte-Haidhof, ASV Burglengenfeld und TV Burglengenfeld nahmen 25 Kinder teil.

Am Tenniscamp nahmen 25 Kinder teil. Sie hatten alle viel Spaß und lernten jede Menge über das richtige Tennisspiel

Die Kinder der Vereine des TC Maxhütte-Haidhof, ASV Burglengenfeld und TV Burglengenfeld trafen sich zum viertägigen Tennis-Trainingscamp auf der Anlage des TV Burglengenfeld.

Über 25 Kinder starteten mit großer Vorfreude am Montagvormittag in den ersten Camptag. Árpi Csizmarik und Jonas Simmel zusammen mit ihrem Trainerteam trainierten mit den Kindern die Grundschläge im Tennissport: Vorhand, Rückhand, Volley, Aufschlag und vieles mehr wurde zunächst einmal eifrig geübt.

Gestartet wurde mit verschiedenen Übungen zur Koordination, wie z.B. dem Tennisbiathlon. Dazu durften die Kinder an verschiedenen Stationen ihr Können unter Beweis stellen und ihre Fähigkeiten weiter verbessern. Zur Mittagszeit wurden die Kinder täglich durch ihre Trainer auch bestens verköstigt. Nun freuen sich alle Teilnehmer schon auf das Camp im nächsten Jahr.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.